Handarbeitskurs

Häkel- Strick- Näh- und Bastelarbeiten

jeden Donnerstag

von 10.00-12.00 Uhr

 

Unter fachkundiger Anleitung Handarbeitstechniken lernen. Nähen vom Schnittmuster bis zum fertigen Kleidungsstück oder Kleidung ausbessern und  verändern, aus alten Teilen ein neues Kleidungsstück herstellen, Puppenkleidung, Puppen und Kuscheltiere selber anfertigen..Häkeln, Stricken oder Basteln.Für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Kurs ist kostenlos.



KURZ ? BUNT ? NOCH VERWENDBAR ?

 

TUDIRGUTES aus der Restekiste!

 

Upcycling oder Resteverwertung ?

 

 

 

 

 

Alle, die gern handarbeiten, wissen:

 

Nie geht die Menge des Materials auf – es bleibt immer etwas übrig.

 

Egal, ob beim Stricken, Häkeln, Sticken, Nähen.

 

 

 

Was macht man also damit? Zum Wegwerfen ist das doch zu schade!

 

Aber irgendwann verstopft es Schränke oder Kommoden.

 

 

 

Wir wollen zeigen, was möglich ist:

 

 

 

Kordeln mit der Strickliesel,

 

Mützen mit der Häkelnadel,

 

Puppenkleidchen mit der Nähmaschine,

 

Loops mit den Stricknadeln oder der Strickmühle,

 

Streifen, Flächen oder Intarsien stricken mit einem einfachen Handstrickapparat,

 

Accessoires herstellen mit Hilfsmitteln wie Sticknadeln und -garn oder Knüpfhaken.

 

 

 

Und Vieles mehr.

 

 

 

Kreativität ist gefordert und gemeinsame Ideen entwickeln ist die Aufgabe, um schöne Materialien zu verarbeiten.

 

 

 

Jeder ist willkommen, die Gruppe soll nicht vereinsgebunden sein.

 

Termine und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

(Material darf gern mitgebracht werden,

 

einiges steht aber auch zur Verfügung.)